Archive for the ‘Sterben und Tod’ Category

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Dietrich Bonhoeffer hat in seiner Todeszelle 1944 das Gebet „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ verfasst.

1. Lies es dir aufmerksam durch!
2. Wie hat er seine Situation in der Zelle ertragen?
3. Schreibe seine „Argumente“ mit deinen eigenen Worten und finde weitere „Bilder/Bildworte“. (1/2 – 1 Seite)
4. Vielleicht möchtest du deine Eindrücke auch in Bildern ausdrücken – dazu kannst du die Apps „Adobe Idea“ oder „How to draw“ auf dem iPad nutzen.
Trage die Antworten unten im Kommentarfeld ein.
Wir diskutieren dann die Ergebnisse im Plenum und zeichnen einige Meinungen zur Veröffentlichung hier auf.

Todesstrafe in Gesellschaft und Religion

Ein krasser Gegensatz zu unserem vorangegangenen Thema…

In der vergangenen Stunde haben wir bereits über dieses neue Thema gesprochen.

Weltkarte des Todesstrafenstatus aller Länder (Quelle: Wikimedia Commons)

Legende zum Bild:

Blau: Todesstrafe vollständig abgeschafft
Grün: in regulären Strafverfahren abgeschafft, jedoch nicht in Sonderstrafverfahren (z. B. Kriegsrecht)
Orange: Hinrichtungsstopp
Rot: Todesstrafe angewendet

Folgende Fragen wurden diskutiert:

  • In welchen Ländern sieht das Gesetz u.a. auch die Todesstrafe vor?
  • Für welche Straftaten wird die Todesstrafe verhängt?
  • Inwiefern ist die Hinrichtung Jugendlicher besonders problematisch?
  • Wie ist die Position der katholischen Kirche zur Todesstrafe?
  • Wie ist die Position der evangelischen Kirche Duetschlands zur Todesstrafe?
  • Wie geht Jesus mit dem Thema Schuld um? Lies dazu das Gleichnis vom „König und seinem Verwalter“ (Mt. 18,23 ff z.B. hier) und die Begebenheit „Jesus und die Ehebrecherin“.

Quelle: Wikimedia Commons

Beantworte die Fragen unten im Kommentarfeld.