Archive for the ‘Diskussion’ Category

Mythos und Mythen

Unser neuer Themenbereich im Kurs 9 lautet „Mythos und Mythen“. Dazu arbeiten wir parallel auf dem Wiki und hier im Blog. Im Wiki werden wir eine Art „Lexikoneintrag“ zum Thema erstellen und dieses von allen Seiten beleuchten. Später werden sich auch Verlinkungen zu anderen Fächern finden, z.B. Deutsch, Geschichte, etc.

In einer ersten Doppelstunde habt ihr schon viele „Popplets“ (= Mindmaps) mit den iPads der KAS erstellt. Einige sind hier zu sehen. Bitte nehmt kritisch Stellung dazu und ergänzt weitere Ideen, Schlagworte, Fragen, Links unten im Kommentarfeld als Sammlung.

Papst Benedikt an die Jugend der Welt, Freiburg 24.9.11

Die Rede von Papst Benedikt an die Jugend der Welt, die er am 24.9.2011 in Freiburg bei der Jugendvigil könnt ihr hier ansehen:

Den gesamten Text der Rede könnt ihr hier nachlesen.

 

  • Lies den Text der Rede
  • Fasse den Inhalt zusammen (unten als Kommentar)
  • Wenn du möchtest, nimm Stellung zu den Aussagen, die Papst Benedikt in seiner Rede macht.
  • Welche Informationen vom Papstbesuch hast du bisher mitverfolgt (in den Medien, im Gespräch mit Eltern, Freunden? Oder hast du erst jetzt davon erfahren?
  • Finde weitere Medienberichte zum Papstbesuch, die du uns mitteilen möchtest und poste die Links unten ins Kommentarfeld.
  • Beachte bei deinen Kommentaren stets sachlich zu argumentieren. Beachte die Netiquette!

 

Weitere Nachrichten über den Papstbesuch in Deutschland könnt ihr hier finden.

So sind wir Menschen….

So beginnt ein „Tweet“ (= Kurznachricht) der „Zeit-Online“ beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Hier der gesamte Tweet: So sind wir Menschen: In Sorge wegen Libyen + Japan!! Und traurig über Eisbär Knuts Tod. Fast meistgelesen: „Eisbär Knut ist tot!“

Wie ist deine/eure Meinung zu einem solchen, scheinbar allzu menschlichen Verhalten?
Was sagt die Bibel zum Thema „mitmenschliches Verhalten“?

Lies dazu zum Beispiel folgende Quellen:

Bischöfe zu Pfingsten: Mehr Mitmenschlichkeit

Ezechiel – Wikipedia

Finde andere Quellen und Meinungen im Internet.

Meinungen und Ergebnisse bitte ins Kommentarfeld. Lies dir die Kommentare der Anderen durch und nimm dazu Stellung.

Japan vor der Katastrophe

Noch vor 11 Tagen war Japan ein hochtechnisiertes, modernes, fortschrittliches und wohlhabendes Land. Umso drastischer wirken die Zustände nach der Erdbeben- und Tsunamikatastrophe.

Einige Eindrücke in Bild und Text:

Finde weitere Angaben, Texte und Bilder, die sich vor allem mit dem Japan vor dem 11.3. beschäftigen.

Sende die Zusammenstellung per Mail an mich, damit wir sie hier in diesem Artikel posten können.

Kommentare dazu kommen, wie immer, ins Kommentarfeld 😉

Katastrophe in Japan – Zwischen Ohnmacht und Hilfe

Aus aktuellem Anlass möchte ich unser aktuelles Unterrichtsthema zurückstellen und die Möglichkeit geben, über die Geschehnisse in Japan zu sprechen.

„Am Freitag, dem 11. März hat das stärkste jemals gemessene Erdbeben in Japan die Nordostküste des Landes mit einer Stärke von 9,0 erschüttert. Kurz nach dem Beben erreichte eine verheerende Tsunamiwelle die Küste.“

  • Welche Fragen, Ängste oder Emotionen beschäftigen euch? (Dies können wir auch „anonym“ mündlich sammeln).
  • Stellt Eindrücke (Bilder, Texte, Berichte) zusammen.
  • Welche Möglichkeiten der Hilfe gibt es?
  • Welche karitativen  Einrichtungen gibt es in unserem Umfeld, die helfen und die wir unterstützen könnten? (Benutze dazu auch das „Karten-App“ auf dem iPad).
  • Welche Möglichkeiten und Hilfe bietet uns unser Glaube, mit solchen Situationen umzugehen?
  • Diskutiert auf diesem Hintergrund auch die Theodizeefrage.

Nutzt die iPads dazu, im Netz nach weiteren Informationen zu suchen und euren Fragen nachzugehen. Schreibt alle Antworten, Links etc. unten ins Kommentarfeld, oder sammelt und visualisiert sie per Popplet App und diskutiert die Ergebnisse in eurer Gruppe. Nehmt auch die Kommentare der anderen zur Kenntnisse und ergänzt diese durch eigene Kommentare.