Archive for Mai 2011

Matrix: „Neo – der neue Messias?“

Wir haben uns heute über die Möglichkeiten des religions-philosophischen Denkens anhand des Kino-Films „Matrix“ unterhalten. Einige Links zu diesem Thema habt ihr per Mail auf die iPads bekommen.

Hier habe ich auch einige Downloads zum Thema vorbereitet:
Aufgaben:
1. Schaut euch diese Beispiele, Texte, Seiten oben zunächst an.
2. Begebt euch auf die Suche nach weiteren, für uns interessanten Materialien, Clips, Seiten und postet diese ins Kommentarfeld.
3. Clickt euch durch die Beispiele der anderen Schüler und gebt ein „like“ wenn euch diese gefallen/als nützlich erscheinen bzw. schreibt einen kurzen Kommentar.
4. Schreibe eine Zusammenfassung/Inhaltsangabe zum Filminhalt als Kommentar.
5. Lies dir die Posts der ehemaligen 9er (2010) zu Matrix durch – eventuell erhältst du neue Ideen oder willst kommentieren.
6. Fasse alle Arbeitsergebnisse in einer Keynote-Präsentation zusammen. Nutze dafür die App „Keynote“ auf dem iPad. In der Präsentation kannst du Folien zur Handlung, einzelnen Personen im Film (Neo, Capher, Morpheus, Trinity, etc) und deren Charakterisierung, biblischen Parallelen, Emotionen und Darstellung von Gewalt und der ständig wechselnden Darstellung von Traum (Matrix) und Wirklichkeit erstellen. Vielleicht willst du auch andere Aspekte einfügen.