Archive for April 2011

Religiöse Feste: Ostern

Am Osterfest feiern die Christen die Auferstehung Jesu. Theologen streiten sich allerdings darüber, ob denn Jesus nun leibhaftig von den Toten auferstanden ist. Für manche hat die Auferstehung nur symbolischen Charakter.

Welche Vorstellung(en) verbindest du mit der Auferstehung Jesu? Befrage auch deine Mitschüler. Ergebnisse kannst du unten kommentieren.

Ostern und das jüdische Pessachfest: Was gibt es an Gemeinsamkeiten?

Höre dir diesen Radiobeitrag an! http://www.br-online.de/wissen-bildung/collegeradio/medien/religion/pessach/audio/

Die Antworten kannst du als Kommentar aufschreiben.

Lies in der Bibel nach wie Jesus mit seinen Jüngern zusammen das letzte Abendmahl gefeiert hat. Notiere dies stichwortartig wie dies ausgesehen hat ins Kommentarfeld. Bibelstelle:  Mt 26, 17 – 30

Nach dem Abendmahl wird Jesus gekreuzigt, am dritten Tag aufersteht er aber wieder von den Toten. Durch seinen Tod – so glauben Christinnen und Christen – nimmt Jesus die Sünde der Welt auf sich. Im 1. Petrusbrief, der etwa 90 n. Chr. verfasst wurde, wird Jesus deswegen mit einem ganz bestimmten Tier verglichen.

Arbeitsauftrag: Lies nach, mit welchem Tier der Verfasser des ersten Petrusbriefes Jesus vergleicht und schreibe es auf. Überleg dir auch, warum Jesus mit diesem Tier verglichen wird. Bibelstelle: 1. Pt 1, 17 – 21

Antworten: Unten 😉



Advertisements