Frontalknutschen?


Frontalknutschen – ein Film über Teenager und die Liebe: Die 14 jährige Georgia will unbedingt einen Freund. In der Schule trifft sie unerwartet auf Robbie, von dem sie völlig begeistert zu schwärmen beginnt. Sie scheint sich verliebt zu haben….. Doch so einfach läuft das natürlich alles nicht.

 

Aufgaben:

1. Schreibe eine kurze Inhaltsangabe des „Plots“ unten ins Kommentarfeld.

2. Welche Emotionen zeigt die Hauptdarstellerin im Film?

 

Advertisements

13 responses to this post.

  1. Posted by Moritz on 6. Dezember 2010 at 19:38

    [Was ist ein Plot?]
    Die Darstellerin zeigt verlangen nach einer Beziehung und hätte wie schon in der Beschreibung gesagt gerne einen Freund.

    Antwort

  2. Posted by enrico95 on 6. Dezember 2010 at 19:58

    1)
    In den Film geht es um die üblichen „Teene-Geschichten“,die von Liebe,Freundschaft und Schule handeln.

    2)
    Die Hauptdarstellerin zeigt interesse an Jungs in ihren alter.
    Emotionen: Freude,Trauer,Liebe,Verwirrung…

    Antwort

  3. Posted by Moritz on 6. Dezember 2010 at 20:05

    In dem Film handelt es von einer Teenie story.
    Das Mädchen hätte gerne einen Freund doch läuft es halt nicht nach Plan und so verläuft die Geschichte weiterhin mit offenem Ende.

    Antwort

  4. Posted by Katharina. on 7. Dezember 2010 at 16:58

    1) Ich stimmme Enrico und Moritz zu das es sich um eine Teenie-story handalt. Das Mädchen (Giorgia) und ihre Freundinnen wollen alle einen Freund haben. Sie besprechen alles und ja versuchen alles zu planen, doch so läuft es nicht.
    Zwei neue aus London hergezogene Jungen kommen neu auf die Schule und Giorgia und ihre Freundinnen finden diese direkt ansprechend.
    Hauptsächlich geht es darum das Giorgia sich nicht gerade hübsch findet und auch Angst hat keinen Freund zu finden.
    Außerdem gibt es noch ein Problem mit ihren Eltern und mehrere Missverständnisse.
    Am Ende gibt es doch ein schnulziges und übertriebenes Happy-End.

    2) Sie zeigt viele verschiedene Emotionen, Freude, Trauer, Enttäuschung, Eifersucht in bezug auf Familie, Freunde und auch auf die Jungen.

    Antwort

  5. Posted by Maria on 11. Dezember 2010 at 15:38

    Es geht um eine Gruppe Mädchens, aber vorallem um Georgia, die endlich einen Freund haben will, doch mit sich selbst ( Aussehen)unzufrieden ist. Dann verliebt sie sich plötzlich und auch er scheint an ihr interessiert zu sein. Doch er ist noch mit Georgias „Erzfeindin“ zusammen. Es entstehen einige Probleme und zwar, dass sie Angst hat, dass ihre Eltern durch die Ortsentfernung sich scheiden lassen, sie heimlich auf die Beziehung von ihrer besten Freundin eifersüchtig ist, durch ein Missverständins ihr Schwarm sich von ihr abwendet und, dass Georgia eine Party in einer angesagten Disco möchte. Am Ende wird schließlich alles gut, denn ihre Wünsche werden war.

    Ihre Emotionen sind: Liebe, Freude, Eifersucht und Trauer

    Antwort

  6. Posted by Gina on 12. Dezember 2010 at 18:52

    Im Film „Frontalknutschen“ geht es um die 14-Jährige Georgia, die umbedingt einen Freund haben will.
    Ein Junge der aus London kommt, zieht nach Eastbourne.
    Sofort verliebte sich Georgia in ihn, musste aber leider feststellen,dass er schon vergeben ist.Im Laufe des Filmes versucht Georgia alles um den Jungen zu kriegen.
    Währenddessen verliebt sich die Mutter von Georgia in einen anderen Mann,während der Vater im Ausland ist.
    Georgia fürchtet, dass ihre Mutter sich von ihrem Vater trennen will um mit dem anderen Mann zusammen zu sein.
    Am Ende wendet sich alles wieder zum guten. Georgia hat ihren Traumjungen, ihr Vater ist wieder da und ihre Eltern lassen sich auch nicht scheiden.

    Emotionen: Eifersucht, Freude, Trauer…

    Antwort

  7. Posted by Nadja on 13. Dezember 2010 at 16:38

    1.) In dem Film geht es um das alltägliche Leben eines Teenagers mit sehr vielen Klyschees.

    2.)Die Hauptperson durchlebt eigentlich fast alle Emotionen die man sich vorstellen kann in diesem Film: Wut, Eifersucht, Hass, Liebe, trauer, Glück…

    Antwort

  8. Posted by caro05 on 13. Dezember 2010 at 17:21

    1.Die Hauptperson des Films ist Georgia. Sie wünscht sich, dass sie besser aussieht und umbeingt ihren ersten Freund. Sie verliebt sich in Robbie, der neu auf ihrer Schule ist. Robbie ist aber schon vergeben, also versucht Georgia alles um ihn zu bekommen.
    Georgia hat die typischen Teenie-Probleme. Sie hat Streit mit ihren Eltern hat aber auch Angst vor einer Scheidung(ihr Vater testet einen Job in Neuseeland). Sie ist Eifersüchtig auf ihre Freundin, die einen Freund hat. Irgendwann hat Georgia alle vergrault und steht ganz alleine da. Am Schluss verzeihen ihr aber alle wieder und alle Missverständnisse werden aufgeklärt. Es ist (natürlich) alles wieder gut.

    2.Die Emotionen im Film sind:
    -Liebe
    -Eifersucht
    -Sehnsucht
    -Enttäuschung
    -Fremdschämen

    Antwort

  9. Posted by Miriam on 13. Dezember 2010 at 17:28

    1. Es ist eine etwas übertrieben gestaltete „Teenie-Story“.
    Die Hauptperson (Georgia) findet sich hässlich, verliebt sich in einen Jungen der Vergeben ist, hat Eltern die sie nerven.
    Am Ende kommt sie mit diesem Jungen zusammen, fühlt sich dadurch nicht mehr so hässlich und versteht sich mit ihren Eltern immer besser.

    2. Eifersucht, Liebe, Hass, Trauer, Glück, Wut, Enttäuschung…

    Antwort

  10. Posted by Chiara on 13. Dezember 2010 at 17:44

    1) Der Film handelt von der 14-Jährigen Georgia und ihren ganzen Problemen: Sie verliebt sich in einen Jungen, doch der ist schon vergeben ; Die Eltern erlauben ihr nicht ihre Geburstagsparty in einem Club zu feiern; Der Vater bekommt einen Job in Neuseeland und sie fürchtet, dass alle dort hinziehen müssen ; Sie findet sich hässlich; Sie hat Streit mit ihrer Freundin…
    Am Ende wendet sich alles auf schnulzige Weise zum Guten und alle sind glücklich.

    2) Emotionen: Liebe, Eifersucht, Wut, Überraschung, Freude

    Antwort

  11. Posted by Julia on 13. Dezember 2010 at 18:14

    1)
    In dem Film „Frontalknutschen“ geht es hauptsächlich um Georgia (und ihre Freundinnen).
    Georgia und ihre beste Freundin Jess ineressieren sich für zwei Jungen ,die neu an der Schule sind. Jess kommt nach einer Weile mit dem einem zusammen, doch Georgia hat einige Schwierigkeiten dabei. Denn Robbie ist schon mit ihrer „Feindin“ zusammen und außerdem hat sie auch noch andere Probleme mit ihren Eltern. So fällt es ihr schwer Entscheidungen zu treffen. Nach einigen Begegnungen mit Robbie verliebt er sich auch in sie. Doch sie kommen nciht zusammen, da Georgia einige Dinge falsch verstanden hat und schlecht handelt. So sind erstmal viele wütend auf sie, aber da dieser Film ziemlich viele Klischees enthält sind Robbie und Georgia zusammen und die Probleme mit den Eltern lösen sich.
    Ich finde diesen Film nicht realistisch und wie gesagt sehr klischeereich.

    2)
    Georgias Emotionen sind:
    Liebe, Trauer, Unzufriedenheit, Unklarheit, Verwirrung,Eifersucht, Ratlosigkeit aber auch Freude.

    Antwort

  12. Posted by Dina on 13. Dezember 2010 at 19:39

    1.
    Im Film geht es um die typischen Probleme, Georgia ist verliebt in einen Jungen der mit ihrer Feindin zusammen ist. Dann trennt er sich von ihr. Um mit Georgia zusammen zu sein.
    In der zwischen Zeit geschehen allerdings noch einige andere Dinge z.B.
    streiten sich die Freundinnen untereinander, Georgia hat Angst um ihre Familie usw.
    Ein typischer Teeniefilm mit glücklichem Ende.
    Und es gibt keine Probleme mehr.

    2. Liebe, Trauer, Unsicherheit,Hilflosigkeit,Eifersucht.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: