Morpheus-Johannes der Täufer


Johannes kapitel 1 Vers 29,30 und 34
„29Des andern Tages sieht Johannes Jesum zu ihm kommen und spricht: Siehe, das ist Gottes Lamm, welches der Welt Sünde trägt! {Jesaja.53,7} 53,7
Da er gestraft und gemartert ward, tat er seinen Mund nicht auf wie ein Lamm, das zur Schlachtbank geführt wird, und wie ein Schaf, das verstummt vor seinem Scherer und seinen Mund nicht auftut. 30Dieser ist’s, von dem ich gesagt habe: Nach mir kommt ein Mann, welcher vor mir gewesen ist; denn er war eher denn ich. 34Und ich sah es und zeugte, daß dieser ist Gottes Sohn.“

Morpheus ist derjenige, der Neo aus der Matrix befreit.
Er glaubt an das Orakel und, dass er den „Auserwählten“ finden wird, er selber glaubt aber nicht, dass er der „Auserwählte“ ist, wie Johannes der Teufer.
Mropheus ist der Leiter und Anführer der Nebukadnezza, er unterrichtet Neo in der Kapfkunst und zeigt ihm die reale welt.
Für viele ist er auch ein Lehrer und Vater wie für Tank: „Morpheus, du warst mehr als ein Führer für uns. Du warst ein Vater“
In Bezug auf die Bibel ist Morpheus der, der den „Auserwählten“ bzw. „Retter“ findet und ihn unterrichtet, wie Johannes.
Johannes kündigt ihn an und Tauft ihn im Jordan.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: